Nach einem ziemlich durchwachsenen Start in die Saison mit gleich drei Niederlagen am Stück, konnte unsere zweite Herren am heutigen Freitagabend in Spohle mit einem 2:2 den ersten Punkt einfahren.

Dabei bedurfte es einiger Unterstützung durch Spieler der A-Jugend (zu Jeddeloh, Rosendahl, T. Janssen) und der ersten Mannschaft (Bergkämper, Ehlers, Neumann). Kurioserweise waren heute gleich zwei Emmel's auf dem Platz: Neben unserem Trainer der ersten Herren Kai, war heute auch erstmals sein Bruder Jan für uns am Leder im Einsatz. In Verbindung mit unserem Verein ist Jan schon länger, denn er zeichnet sich verantwortlich für unsere Android-App. Die beiden haben früher selber in Spohle gewohnt

Zwar ging der Gastgeber aus Spohle in der ersten Hälfte mit zwei Treffern in Führung, doch quasi mit dem Halbzeitpfiff konnte Lars Bergkämper per Elfmeter auf 1:2 verkürzen. In Durchgang zwei konnte Dustin zu Jeddeloh nach Vorarbeit von Fabian Rosendahl zum 2:2 Endstand ausgleichen. Zwar war das Aper Team in Durchgang zwei zielstrebiger, am Ende war das Unentschieden aber leistungsgerecht.

Login