Die Spieler und Trainer aus der ersten B-Jugend der JSG AGA machen derzeit nicht nur auf dem Fußballplatz, sondern auch auf der Laufstrecke eine gute Figur. Dies bewiesen sie am heutigen Sonntag.

Nach dem ersten Spieltag der Hallenpunktrunde am Samstagmorgen und der Weihnachtsfeier am Samstagabend stand am Sonntagmittag der Weihnachtsmützenlauf in Augustfehn auf dem Programm.
Beim Weihnachtsmützenlauf waren wir mit 18 Teilnehmern über die Strecke von 5 km am Start und konnten erstmals auch die neuen Trainingsanzüge und Aufwärmshirts präsentieren.
Für die Unterstützung bei unserer neuen Ausstattung bedanken wir uns herzlich bei fepa Baustoffe/Wohnbau, dem Fleischerei Fachgeschäft Ripken und KGT Kreative Gartentechnik für die gewährte Unterstützung!
Bei vielen Jungs war dann auch der Ehrgeiz geweckt. Fabian, Niklas und Hauke liefen auf den Rängen 4 bis 6 fast geschlossen über die Ziellinie. Viele weitere unserer Jungs - und auch zwei Trainer! - folgten recht fix dahinter.
In der Bezirksliga überwintert unsere Mannschaft mit 10 Spielen und 15 Punkten auf dem siebten Platz. Drei Nachholspiele aus der Hinrunde wurden auf das kommende Frühjahr verlegt.
Vor dem Jahreswechsel stehen dann noch ein paar Hallenturniere an. Unter anderem spielt die Mannschaft am 29.12.2017 ab 14:00 Uhr beim Aurich Cup, dem größten Hallenfußballturnier im Nordwesten.

Login