Am gestrigen Vormittag war Melanie Ulrich schon früh im Aper Festungsstadion anzutreffen: Um 9:30 Uhr konnte sie dort die fröhlich singende Kükengruppe unseres Aper Kindergartens Unterm Regenbogen begrüssen.

Im Rahmen des Kennenlern-Projekts: "Komm mit uns durch Apen!" besuchen die Kinder verschiedene Vereine, Firmen und Plätze, welche die Kinder kennenlernen möchten und möglichst viel darüber erfahren sollen.

Die "Küken" wollten also gerne zum TV Apen und ganz besonders hat sie der Fußball interessiert. Also hat Melanie die bunte Truppe mal eingesammelt und sie haben sich einige Dinge genauer angeschaut. Zuerst wollten sie wissen, wie groß so ein Fußballplatz eigentlich wirklich ist Ein mitgebrachtes Messgerät brachte Klarheit: 120 Meter lang! "Oha!", staunten einige Kids. Die 90 Meter Breite gingen dabei schon wieder unter, denn nun wurde der Platz genauer betrachtet. So kleine Pinsel auf dem Rasen... Wofür sind die denn?!

Nachdem dieses und noch einige andere Dinge geklärt waren, stand das Frühstück an. Bänke und Tische mitten auf dem Rasen, bei strahlendem Sonnenschein, herrlich. Nach der Stärkung ging es dann ran an den Ball. Mit verschiedenen, kleinen Übungen konnten die Kleinen sich austoben, was Louisa und Valentina jedesmal eindrucksvoll aufmalten. Kurz vor Mittag war dann die Aktion vorbei und die Kükengruppe machte sich wieder auf den Weg zum Kindergarten, aber nicht ohne Melanie vorher zu versprechen, unbedingt wiederkommen zu wollen.

Danke lieber Kindergarten, für diese schöne Aktion. Es hat uns sehr viel Freude bereitet. Wir sehen uns alle morgen beim Turnier!

Ein paar Fotos zum gestrigen Tag findet ihr hier!

Login