Unsere Juniorinnen haben ihren ersten Sieg eingefahren! Am letzten Samstag war das Team in der Wesermarsch in Abbehausen zu Gast und konnte hier mit viel Moral einen Rückstand aufholen.

Trotz einiger Erkrankungen konnten wir mit zehn spielkräftigen Spielerinnen aufwarten und den Hoffnungen nach dem Jever-Spiel gerecht werden. Nach einem 2:0 Rückstand kamen unsere Mädchen doch noch gut ins Spiel und glichen bis zur Pause aus. Die zweiten 35 Minuten liefen dann für uns; nach dem zwischenzeitlichen 2:5 war der Endstand von 3:5 nur ein kleiner Wermutstropfen. Insbesondere den Rückstand überwunden zu haben, dürfte die Moral nachhaltig gestärkt haben und lässt für kommende Aufgaben hoffen.

Herzlichen Glückwunsch zu den drei Punkten!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok